logo
 
?

как играть в евроджекпот

Der Euro Jackpot ist eine europäische Lotterie, die auch Euro Pot oder Euro Lotto genannt wird.

Im Vergleich zum herkömmlichen deutschen Lotto rechnen die Betreiber mit deutlich höheren Jackpots von bis zu 90 Millionen Euro.

Ein Jackpot von mindestens 10 Millionen Euro wird von den Betreibern garantiert.

Außerdem sind die Gewinnchancen statistisch gesehen etwas höher als etwa beim klassischen Samstagslotto 6 aus 49.

Seit dem 17.3.2012 kann in den teilnehmenden Ländern der Euro-Jackpot gespielt werden.

Die erste Ziehung des Euro-Jackpot fand am Freitag, 23. Der Hauptgewinn in Höhe von mehr als 19 Millionen Euro ging an eine Tippgemeinschaft ins Ruhrgebiet. So betrug der Jackpot am 12.9.2014 stolze 61,170.752,70 Euro – das war der höchste Lotto-Jackpot in der deutschen Lotto-Geschichte!

März 2012 statt, der Jackpot betrug anfangs 10 Millionen Euro. Lottoscheine für den Euro Jackpot gibt es in jeder Lotto-Annahmestelle. Wenn alle sieben getippten Zahlen richtig sind, ist der Jackpot geknackt.

Die Tipp-Scheine sind leicht am Schriftzug Euro Jackpot zu erkennen und unterscheiden sich deutlich vom klassischen Tippschein 6 aus 49. Die Reihenfolge der getippten Zahlen spielt hierbei keine Rolle.

Ein vollständiger Tipp, das heißt 5 Zahlen aus 50 und 2 Eurozahlen aus 10 kosten 2,- Euro plus Bearbeitungsgebühr.

Somit ist ein Tippschein für den Euro Jackpot teurer als beim Lotto 6 aus 49.

Die Veranstalter erklären die etwas höheren Preise mit den höheren Gewinnchancen und dem hohen Jackpot beim Euro Jackpot.

Die Bearbeitungsgebühren können je nach Bundesland unterschiedlich sein, da in Deutschland jedes Bundesland seine eigene Lottogesellschaft hat.