logo
 
?

твич стрим казино онлайн алладин

Sportring ehrt die Langenhagener Sportler des Jahres Langenhagen (dl).

Neues Logo, neuer Pokal, neuer Moderator, der Sportring Langenhagen stellte bei der diesjährigen Sportlerehrung seine Funktion als Interessenvertretung aller Langenhagener Sportvereine verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit.

Marcel Neure, dessen Vizepräsident, führte an der Seite von Renate Gießelmann durch den Abend und stellte dem Publikum das neue Sportringlogo vor, das sowohl die sportliche Bewegung als auch die Verbundenheit mit Langenhagen symbolisieren soll.

Ebenfalls neu ist, dass in diesem Jahr der Preis für die Mannschaft des Jahres in Form eines Online-Votings ermittelt wurde und somit ein echter Publikumspreis ist.

Insgesamt 1.441 Langenhagener entschieden sich dabei mit großer Mehrheit für die Torball-Damen der BSG Langenhagen.

Claus Holtmann hielt dazu die Laudatio und machte es spannend, indem er die vier nominierten Mannschaften nach dem Ausschlussverfahren sortierte, bis am Ende die siegreiche Torballmannschaft übrig blieb.

Darüber hinaus trat der Sportring als Stifter eines neuen Pokals für den Sportler des Jahres in Erscheinung.

Zu diesem Schritt hatte sich der Dachverband der Sportvereine nach dem Rücktritt des bisherigen Stifters Konrad Mössinger entschlossen.

Der Radsportler Hendrik Eggers vom RC Blau Gelb darf sich als frischgebackener Sportler des Jahres diesen begehrten Pokal für ein Jahr in die Vitrine stellen.

Mit der Folge, dass sein Vorgänger, Leo Appelt, der auch die Laudatio hielt und bereits mehrfacher Sportler des Jahres ist, seinen „alten Pokal“, der ja schon vier Mal auf seinem Schreibtisch stand, jetzt endgültig behalten kann.

Damit standen sowohl der derzeit Amtierende als auch der Laudator und ehemalige Sportler des Jahres auf der Bühne mit ihrem Pokal in der Hand.

Die Sportlerin des Jahres 2016 ist Asa Wendt vom Judoclub Godshorn und der Wasserball-Schiedsrichter Karsten Kula erhielt die Auszeichnung für seine ehrenamtliche Arbeit für den Sport.